Fußpflegeschule Köln

Fußpflegeschule

Im Herzen von Köln, gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto liegt unsere Schule ruhig gelegen. Sollten Sie mit dem Zug anreisen, so sind es nur wenige Haltestellen bis zu Ihrem Ziel. Während der Pausen können die Teilnehmer in dem nahe gelegenen Park einen ausgiebigen Spaziergang machen, oder sich von unseren italienischen Nachbarn mit Pizza, Pasta oder ähnlichem verwöhnen lassen.

Wir erfahren unser Wissen und Know-how durch die tägliche Praxis am Kunden. Durch diesen direkten Kontakt haben wir die Möglichkeit den Bedarf festzustellen und auf die Anforderungen des einzelnen Kunden einzugehen. Diese Erfahrung möchten wir Ihnen gerne weitergeben.

Das Konzept der Fußpflegeschule Köln

Unser Konzept hat gezeigt, dass durch Kurzzeit-Intensivausbildungen, Teilnehmer schneller und qualifizierter auf dem Arbeitsmarkt „Fuß“ fassen. Wir unterrichten in kleinen Gruppen – dadurch ist die Lerneffizienz wesentlich höher. Damit ist gewährleistet, dass Sie die nötige Sicherheit erhalten um erfolgreich Ihre Karriere zu starten.

Jedem Schüler steht ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz zur Verfügung. Hier haben Sie die Möglichkeit diverse apparative Geräte auszuprobieren und sich damit vertraut zu machen. Das erleichtert nach der Ausbildung die Entscheidung zum Kauf Ihrer Praxiseinrichtung – ob stationär oder mobil.

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim lesen und träumen –
und vielleicht lassen Sie Ihren Traum „Wirklichkeit“ werden.

Birgit Nehring

Birgit Nehring, Leiterin der Fußpflegeschule
  • Jahrgang 1961, geb. in Köln
  • Ausbildereignungsprüfung IHK
  • Heilpraktikerin i.A.
  • Mitglied im VFF e.V.

Dozentin bei der DAK für ganzheitliche Bewerbungen, div. Trainings bei der VHS, Trainerin beim LVR zur Ausbildung von MitarbeiterInnen in Fußpflege im betreuten Wohnen, Psychologische Beraterin.

Seit über 20 Jahren selbständig in den Bereichen Coaching, Trainings, Aus- und Weiterbildungen.